Nitrobox goes USA

Hamburger Enterprise-Software-StartUP nimmt am Markterschließungsprogramm der Deutsch-Amerikanischen Handelskammer in New York teil

Hamburg, 02. März 2019 | Neben dem berühmten Silicon Valley in Kalifornien hat sich New York in den vergangenen Jahren als Hotspot für StartUPs aus der ganzen Welt entwickelt. Junge Unternehmen erwartet in der US-Metropole ein dynamisches Marktumfeld mit interessanten Partnern und Investoren. Ab dem 4. März 2019 ist Henner Heistermann, Geschäftsführer der Nitrobox GmbH, beim fünftägigen STEP-Programm dabei.

Vier Mal pro Jahr bietet die Deutsch-Amerikanische Handelskammer in New York – in Zusammenarbeit mit VentureOutNY – bis zu 15 deutschen Startups aus unterschiedlichen Branchen die Möglichkeit, an dem fünftägigen Entrepreneur-Programm STEP USA teilzunehmen. „Unser einzigartiges Startup & Entrepreneurship-Programm (STEP USA) bietet jungen Unternehmen die Möglichkeit die schnell wachsende New Yorker Technologieszenen zu erleben und das Start-up-Ökosystem näher kennenzulernen. Die Teilnehmer erfahren von Branchenexperten, Mentoren, VCs und versierten Unternehmern, was Erfolg in den USA ausmacht“, so Dietmar Rieg, President & CEO, German American Chamber of Commerce, Inc. Darüber hinaus hat STEP USA das Ziel, Startups aus Deutschland bei ihrer Internationalisierungsstrategie zu unterstützen und gleichzeitig die Marktpositionierung in Deutschland noch erfolgreicher umsetzen zu können.

„Das Nitrobox-Team und ich freuen uns riesig, dass wir unter allen Bewerbern die Möglichkeit erhalten haben, am STEP USA-Programm teilzunehmen“, sagt Geschäftsführer Henner Heistermann. „Das ist eine große Chance für unser Unternehmen, weitere wichtige internationale Kontakte zu potentiellen Partnern und Investoren zu knüpfen. Insbesondere im Hinblick darauf, dass wir noch für 2019 planen, eine US-Niederlassung zu gründen, um die ersten bereits vorhandenen Kunden in den USA besser bedienen zu können, ist das STEP-Programm für uns enorm wichtig“, so Heistermann weiter.

Das Highlight des Programms ist die STEP-Pitch-Night im „Deutsche Bank Labs“ direkt am Broadway in New York. Alle teilnehmenden Startups werden am 8. März die Gelegenheit haben, den Input und die Erfahrungen der vorangegangenen Tage in die Praxis umzusetzen, um so die potentiellen Partner und Investoren beim Pitch zu überzeugen.

Die Nitrobox zählt bereits heute mit ihrer Smart Finance Platform hochkarätige Unternehmen der Automobilbranche zu ihren festen Kunden. Das Entrepreneur-Programm wird ein weiterer wichtiger Schritt sein, um den wichtigen US-Markt zu erschließen.

 

Über die Deutsch-Amerikanische Handelskammer:

Die Deutsch-Amerikanischen Handelskammern (German American Chambers of Commerce – GACCs) in Atlanta, Chicago, Detroit, Houston, New York, Philadelphia und San Francisco arbeiten im Netzwerk der AHK USA zusammen. Mit rund 2.500 Mitgliedern und einem umfangreichen nationalen und internationalen Geschäftsnetzwerk bieten die Handelskammern in den verschiedenen US-Staaten ein breites Spektrum an Aktivitäten und Dienstleistungen.

Weitere Informationen unter: www.ahk-usa.com

Über die Nitrobox GmbH:

Große Unternehmen – wie in der Automobilindustrie – müssen dringend neue digitale Geschäftsmodelle entwickeln. Jedes Geschäftsmodell erfordert die Einrichtung hochkomplexer Finanzprozesse wie Rechnungsstellung, Rechnungswesen oder Vertragsverwaltung. Mit Nitrobox können Unternehmen neue und digitale Geschäftsmodelle monetarisieren, indem sie eine Software-as-a-Service-Plattform für die Erstellung, Automatisierung und API-Steuerung ihrer Finanzprozesse in einem ganzheitlichen System bereitstellen. Die Geschäftslogik und die Prozesse lassen sich agil an die individuellen Bedürfnisse anpassen – für jedes Geschäftsmodell, Produkt oder Verkaufskanal. Kunden haben somit mehr Zeit für ihr Kerngeschäft, gewinnen Flexibilität, beschleunigen ihre Abrechnungsprozesse und senken ihre Kosten

Weitere Informationen zur Nitrobox GmbH unter www.nitrobox.de.

Kostenloser Rückruf von unseren Experten

Ihr Name*

Ihre Firma*

Ihre Telefonnummer*

Ihre E-Mail

Möchten Sie uns noch etwas mitteilen?

Durch Bestätigen des Buttons "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, kann es sein, dass Sie nicht auf alle Inhalte Zugriff haben werden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen